Schlagwort: Verteidigung

  • Wenn die Friedensuhr auf Null steht – Gedanken zur „neuen Sicherheitspolitik“

    Die "Europäische Friedensuhr" am Rathaus Minden wird von einer ukrainischen Flagge überdeckt.

    Seit zwei Jahren hat die Corona-Pandemie die Welt im Griff. Die Zeit, den Klimawandel zu stoppen, rennt davon. Die westlichen Demokratien spüren mit Brexit, Trumpismus und allgemein dem Aufstieg rechtsradikaler und demokratiefeindlicher Kräfte die Auswirkungen sozialer Spaltungen. Die Menschheit hat also gerade eigentlich genug Herausforderungen. Doch plötzlich sind diese Themen in den Hintergrund gerückt: Wir […]